Seniorentreffen in Corona-Zeiten

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck(pm). Der Seniorenkreis Oppenrod kann seit April 2020 aufgrund der Corona-Situation nicht mehr in großer Gruppe zu den monatlichen Treffen im Bürgerhaus zusammenkommen. Um den sozialen Kontakt zu den Senioren nicht abreißen zu lassen, haben die Organisatorinnen beschlossen, alle Mitglieder des Kreises in kleinen Gruppen zu Treffen einzuladen, die im Lohwald, an der Bornwegs-Fichte und in Gärten stattfanden. Mit viel Freude, Frischluft und genügend Abstand konnten so acht Kaffeekränzchen stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare