Schwerverletzter nach Unfall

  • VonRedaktion
    schließen

Buseck (pm). Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte und 10 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls am Donnerstagmittag auf der Landstraße 3128. Ein 20-jähriger Mann aus Lollar war gegen 13.10 Uhr in einem Seat von Alten-Buseck nach Gießen unterwegs. Kurz nach der Einmündung zum Flößerweg hielt er an und beabsichtigte, rückwärts in den Flößerweg einzufahren.

Ein 33-jähriger VW-Fahrer aus Gießen wollte gleichzeitig aus dem Flößerweg in Richtung Gießen fahren. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich ein 19-jähriger Mitfahrer des Lollarers schwer verletzte. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise an die Polizei unter Telefon 06 41/70 06-37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare