Sauberer Schulweg

  • Vonred Redaktion
    schließen

Buseck (pm). Der Jahrgang 10 der IGS Busecker Tal, bestehend aus den Klassen 10B, C, D, E und F, sagt verdreckten Schulwegen den Kampf an. Alle 14 Tage sammeln die Schülerinnen und Schüler in Klassenverbänden fleißig Müll, um so die Wege attraktiv zu halten, den Anwohnern rund um die Schule einen Dienst zu erweisen und einen Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten.

Gesäubert wurde beispielsweise in der Nähe des Edeka-Marktes, am Spielplatz an der Kreuzung und auch das weitläufige Schulgelände.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare