Rund um die Kartoffel im Johanniter-Stift

  • schließen

Buseck (pm). Pommes Frites zählen zu den Leibgerichten der Bewohner und Bewohnerinnen des Johanniter-Stifts Buseck. Am Kartoffeltag stellten die Senioren ihre Pommes selber her. Leicht ging das Kartoffelschälen den Damen von der Hand; knapp 25 Kilo wurden mit Freude verarbeitet. Die in Streifen geschnittenen Erdäpfel wurden von Alltagsbegleiter Christoph Hassler in der Hütte im Innenhof in der Fritteuse vorfrittiert und am Nachmittag fertig frittiert. Köstlich waren die "Pommes rot-weiß", die Ergotherapeutin Christine Hübner und ihr Team im Innenhof an die Bewohner und Bewohnerinnen verteilten. Bei einem Quiz glänzten die Senioren mit ihrem Wissen rund um die Kartoffel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare