+

Rosen-Spalier von Polizisten für Polizisten

  • vonRoger Schmidt
    schließen

Buseck(rge). Mit einem Spalier roter Rosen von den Kollegen der Bereitschaftspolizei in Lich wurde das frisch vermählte Brautpaar Hendrik Marsteller und seine Frau Rabea, geborene Schwitalla, auf der Brücke des Busecker Schlosses überrascht. Zuvor hatten sich die beiden Polizeikommissare im dortigen Standesamt das Jawort gegeben.

Der Bräutigam aus Pohlheim und die Braut aus Marburg hatten sich in Lich zu einem ebensolchen Anlass einer Hochzeit von Kollegen vor der Marienstiftskirche kennengelernt. Zu den ersten Gratulanten gehörten in Buseck neben den Familien auch die Freundinnen aus dem Watzenborn-Steinberger Baby-Kreis. FOTO: RGE

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare