Rodungsarbeiten in Oppenrod

  • vonRedaktion
    schließen

Buseck (pm). In Oppenrod sind in dieser Woche Rodungsarbeiten geplant. Das teilte Bürgermeister Dirk Haas mit. Die Fällungen finden im Zuge der Realisierung des Neubaugebiets Rahberg II statt.

Die Arbeiten müssen noch im Februar aufgrund der Vorschriften zur Brut- und Setzzeit erledigt werden. Gerodet wird im Bereich der neuen Zufahrtsstraße sowie teilweise auf dem Gelände des Friedhofs, schreibt Haas.

»Es erfolgen entsprechende Ersatzmaßnahmen wie die Neuanpflanzung von Laub- und Hochstammobstbäumen auf einer entsprechenden Ausgleichsfläche«, teilt der Bürgermeister mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare