"Musik im Park" mit Christoph Eversberg

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck(pm). Im Rahmen der Konzertreihe "Musik im Park" gibt es am Donnerstag, 18. Juni, eine Premiere: Erstmals tritt Christoph Eversberg dort auf. Er ist seit Kurzem als Lehrkraft an der Musikschule Busecker Tal tätig. Beginn des Konzertes ist um 18 Uhr im Atrium hinter dem Kulturzentrum Großen-Buseck, der Eintritt ist frei, bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

Eversberg stammt aus Hagen in NRW. Zum Musikstudium verschlug es ihn nach Gießen. Er startete zahlreiche musikalische Projekte und spielte so ziemlich alle Musikrichtungen von Rock bis Jazz.

Seine Leidenschaft gilt dem Songwriting. Seine eigenen Lieder erzählen vor allem Geschichten aus dem Leben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare