+

"Musik im Park" und Tee mit Rum

  • vonSiglinde Wagner
    schließen

Die Konzertreihe "Musik im Park" lockt in Buseck Besucher an, die den Tag stimmungsvoll ausklingen lassen wollen. Das gilt auch für die auf diesem Foto Abgebildeten: Während die Verwaltungsmitarbeiterinnen der Gemeinde Buseck, Kerstin Brück und Meike Deibel (v. l.), zum wohlverdienten Feierabend ein kühles Blondes genossen, besorgten sie ihren Müttern zwei Gläser mit heißem Tee. Natürlich mit einem ordentlichen Schuss Rum, wurde da gelästert… oder entsprach es etwa den Tatsachen?

So ein bisschen Wärme von innen konnte man am vorletzten Donnerstag wahrlich gebrauchen. Als die Band "Extra Dry" den Park rockte, zeigte das Thermometer 16 Grad, aus einem grauen Himmel fielen ein paar Regentropfen. Da tut ein Tee mit Rum auch im Sommer gut.

Außerdem zeigt das Foto, dass die Veranstaltungsreihe jedes Alter anspricht. Selbst die ganz Kleinen kommen auf ihre Kosten, befindet sich doch ein Spielplatz (Mehrgenerationen-Aktivplatz) ganz in der Nähe des Konzertgeschehens. Seltener trifft man Jugendliche an. Doch das wird am 13. August bei dem Auftritt der "FireBeazz" anders sein. Los geht es dann um 18 Uhr.siw/FOTO: SIW

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare