Medien-Rückgabe nun kontaktlos

  • Vonred Redaktion
    schließen

Buseck (pm). Für die Ausleiher der Öffentlichen Bücherei in Alten-Buseck wird nun auch eine kontaktlose Rückgabe der Medien angeboten. Eine weiße Box steht in der Eingangshalle der Brandsburg und kann werktags tagsüber jederzeit bestückt werden. Die Rückgaben rutschen über eine Schräge in einen verschlossenen Schrank. Dieser wird regelmäßig geleert.

Die Rückbuchung erfolgt automatisch vom Leser-Konto.

Für Großen-Buseck gibt es seit längerem die Möglichkeit, Rückgaben durch eine Einwurfklappe abzugeben (neben dem Haupteingang), ähnlich einem Briefkasten. Auch hier wird regelmäßig geleert und entsprechend verbucht. In Zeiten von ständig ansteigenden Corona-Fallzahlen gilt dies als gute Möglichkeit, persönliche Kontakte zu vermeiden.

Das Sicherheitskonzept der Öffentlichen Bücherei Buseck wird verändert: Zutritt nur noch für Geimpfte und Genesene (dauerhaft getestete Kinder sind ausgenommen).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare