E-Mobilität

Ladevorgänge per App bezahlen

  • VonRedaktion
    schließen

Buseck (pm). Die Gemeinde Buseck will in Zukunft die Ladevorgänge an den Säulen für E-Autos durch einen Energieversorger abrechnen lassen. Das kündigte nun Bürgermeister Dirk Haas an. »Buseck gehört mit insgesamt sieben öffentlichen Ladepunkten zu den Vorreitern im Landkreis Gießen«, sagt der Bürgermeister. Diese Infrastruktur wolle man weiter bereitstellen.

So wie in Gießen oder Fernwald soll das »Strom tanken« zukünftig via App oder Kreditkarte abgerechnet werden. Die Gemeinde will demnächst über das genaue Abrechnungsverfahren informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare