+

Kita-Kinder stehen für Brautpaar Spalier

  • schließen

Buseck (siw). Da schien für Arne und Anna-Maria Hilbrich geb. Fuhr die Sonne noch einmal so schön: Als sie nach der musikalisch untermalten Trauung die Schlosskapelle Buseck verließen, wurden sie mit einem Spalier von Kindern der Sonnenschein-Gruppe der Kita "Regenbogenland" überrascht. Dafür hatten die Erzieherinnen Rosen und die Mädchen und Jungen Sonnenblumen mitgebracht und zudem ein schönes Plakat gestaltet.

Zum Spalierstehen fanden sich außerdem einige Handballerinnen der HSG Lumdatal ein. Hier spielt die 32-jährige Erzieherin aus Beuern seit Kindertagen Handball, während der 33-jährige Bräutigam bei der KSG Bieber aktiv ist. Er ist Ingenieur und stammt aus Magdeburg. Über ihr sportliches Hobby hatten sie sich einst kennengelernt. Die gemeinsame Tochter ist zwei Jahre alt. Zu den ersten Gratulanten zählten Bürgermeister Dirk Haas als oberster Dienstherr der Braut und die Kita-Leiterin Charlotte Haas. (Foto: siw)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare