Im Kulturzentrum

Infoabend zu Fahrradstraßen

  • VonRedaktion
    schließen

Buseck (pm). Weil es noch immer Verunsicherung mit Blick auf die zukünftigen Fahrradstraßen gibt, lädt die Gemeinde zu einer Infoveranstaltung ein. Eckhard Neumann wird das Thema am Dienstag, 17. August, ab 17 Uhr im Kulturzentrum beleuchten.

Der Fachmann in Verkehrsfragen, er ist von Beruf Fahrlehrer, will alle Fragen zu dieser Thematik klären.

Bürgermeister Dirk Haas weist vorab darauf hin, dass die in der Gemeindevertretung einstimmig beschlossenen Fahrradstraßen keine zusätzlichen Sperrungen für Autos bedeuten. Die Beschilderung in Großen-Buseck wird mit dem Zusatz »KfZ frei« und in Trohe mit »Anlieger frei« versehen. Die Straßenverkehrsordnung erlaubt in Fahrradstraßen eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Fahrzeuge und Motorräder dürfen allerdings den Radverkehr weder behindern noch gefährden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare