Die Siegerehrung. FOTO: PM
+
Die Siegerehrung. FOTO: PM

Hendrich und Hendrich siegen

  • vonSiglinde Wagner
    schließen

Buseck(siw). Kürzlich wurden beim Kegelsportverein Gut Holz Großen-Buseck im Rahmen einer Feier die jugendlichen Vereinsmeister geehrt. Bei der B-Jugend hatte sich mit weitem Abstand Jean Paul Hendrich mit 898 Holz den ersten Platz gesichert. Elias Fast kam mit 708 Holz auf den zweiten und Paul Budic mit 674 Holz auf den dritten Platz.

80 Wurf in die Vollen

In der C-Jugend trug Linus Hendrich mit 733 Holz den Sieg davon. Fabian Fast (577 Holz) und Dominik Albert (367) belegten die nachfolgenden Plätze. In zwei Durchgängen hatten die Nachwuchskegler im Alter von fünf bis 14 Jahren jeweils 80 Wurf in die Vollen geworfen. 15 Kinder nahmen am Wettbewerb teil, der von die Jugendwarten Tobias Hess ( und Dennis Edler organisiert wurde. Zudem halfen Mandy Schneider und André Fischer bei der Veranstaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare