+
Siegerehrung mit (v. l.) Sandra Keller, Hans Schomber, Christina Kockel, Organisator Gerhard "Schmotto" Schmidt.

Hans Schomber gewinnt Doppelkopfturnier

  • schließen

Buseck (vh). Der ehemalige Treiser Hans Schomber, der jetzt in Saasen wohnt, gewann in Buseck mit 92 Punkten aus drei Serien sein drittes Doppelkopfturnier der Dokofreunde Mittelhessen. Auf Platz zwei kam Sandra Keller mit 83 Punkten, Platz drei sicherte sich Christina Kockel mit 70 Punkten. Insgesamt nahmen 38 Doppelkopffreunde am Turnier teil, darunter 15 Frauen. Das Jahresabschlussturnier findet am 8. November ab 18 Uhr im Gasthaus "Zum Bahnhof" in Staufenberg-Treis statt. Anmeldungen bei Uwe Weimar unter doko@stars.ms oder 01 60/96 64 80 63.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare