Mit Anmeldung

Hallenbad in Buseck öffnet ab Samstag

  • vonRedaktion
    schließen

Buseck (pm). Das Hallenbad in Buseck wird nach der langen coronabedingten Schließungszeit wieder geöffnet. Der Badebetrieb startet am Samstag, 12. Juni, teilte der Hallenbadverein mit. Es ist allerdings derzeit nur mit vorheriger Reservierung der Schwimmzeiten möglich. Diese erfolgt entweder über die Internetseite www.hallenbadverein-buseck.de/reservierung sowie telefonisch unter 0 64 08/5 03 47 66.

Die Online-Reservierung wird ab Donnerstag, 10. Juni, freigeschaltet. Telefonische Reservierungen werden entgegengenommen am Donnerstag, 10., und Freitag, 11. Juni, jeweils von 14 bis 18 Uhr sowie ab Samstag, 12. Juni, zu den Schwimmzeiten.

Die Nutzung des Hallenbadvereins ist ausschließlich Vereinsmitgliedern gestattet. Das Mitbringen von Tagesgästen ist derzeit nicht möglich. Weiterhin behalten die bisherigen Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Gültigkeit.

Eine Pflicht besteht nicht, aber alle Badegäste sollten sich regelmäßig auf Corona testen lassen.

Der Kursbetrieb startet ab Montag, 5. Juli. Die DLRG-Ortsgruppe Buseck wird ihre Tätigkeit voraussichtlich ab Mittwoch, 23. Juni, wieder aufnehmen. Fragen zu Kursangeboten wie Seepferdchen sollten Interessenten direkt an die DLRG-Ortsgruppe richten, teilte der Hallenbadverein mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare