Gottesdienst kurzfristig verlegt

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck/Fernwald/Reiskirchen(pm). Der Vorstellungsgottesdienst der Oppenröder Konfirmanden am Sonntag, 6. September, um 18 Uhr, wird aufgrund des Wetters nach Annerod in die evangelische Kirche verlegt. Ein Fahrdienst steht um 17.30 Uhr an der Kirche in Oppenrod bereit.

Die Konfirmanden aus Ettingshausen und Hattenrod werden am Sonntat, 6. September, um 12 Uhr vor der Sport- und Kulturhalle Ettingshausen vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare