Auf Vermittlung von Realogis bezieht ein zweiter Mieter, ein Handelsunternehmen, den VGP-Neubau in Großen-Buseck. FOTO: REALOGIS/PM
+
Auf Vermittlung von Realogis bezieht ein zweiter Mieter, ein Handelsunternehmen, den VGP-Neubau in Großen-Buseck. FOTO: REALOGIS/PM

Gewerbepark füllt sich

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck(pm). Der VGP-Park im Gewerbegebiet in Großen-Buseck füllt sich. Auf Beratung und Vermittlung von Realogis hat ein Handelsunternehmen einen langfristigen Mietvertrag in dem vom Projektentwickler VGP fertiggestellten Gewerbepark in der Kasseler Straße geschlossen.

Das Handelsunternehmen bezieht eine knapp 5000 Quadratmeter umfassende Einheit in den Hallen, 4600 Quadratmeter Hallen- und 100 Quadratmeter Bürofläche. Der Einzug sei ab August 2020 vorgesehen und sichere damit mehrere Lager, die sich in der Umgebung befänden, teilte eine Sprecherin von Realogis mit. Den Namen des Unternehmens nannte sie auch auf Nachfrage nicht.

Laut des Immobilienberatungsunternehmens für Industrie- und Logistikimmobilien und Gewerbeparks in Deutschland ist der Großen-Busecker Gewerbepark, der insgesamt rund 18 000 Quadratmeter Mietflächen bietet, damit zu 70 Prozent ausgelastet. Der Gewerbestandort befindet sich mit seiner Anbindung an die B 49 und im weiteren Verlauf an die Autobahn A 5 in zentraler Lage zum Verkehrsknotenpunkt Frankfurt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare