Generationenwerkstatt spendet Masken für IGS

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck(pm). Pünktlich zur weiteren Öffnung der Schule hatten die Näherinnen der Generationenwerkstatt des Behinderten- und Seniorenbeirats weitere 100 selbstgefertigte Mund-Nasen-Masken hergestellt und der Schule zur Verfügung gestellt. Ermöglicht wurde dies durch die großzügige Spende des Fördervereins Kranken- und Pflegehilfe Buseck, der die Kosten für das Material übernahm. Bürgermeister Dirk Haas bedankte sich bei allen Beteiligten.

Besonderen Dank sprach Schulleiter Matthias Brodkorb an Karlheinz Volk aus, der durch seinen Einsatz einen großen Anteil an der guten Zusammenarbeit zwischen Schule und Generationenwerkstatt hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare