+
Symbolfoto.

Ganove entwendet Werkzeuge aus Auto

Aus einem abgestellten Fahrzeug in Großen-Buseck stahlten Unbekannte Werkzeuge. Die Polizei vermutet, dass diese auf dem Schwarzmarkt angeboten werden könnten.

Buseck (pm). Wahrscheinlich nicht für den eigenen Gebrauch, sondern für den Verkauf auf dem Schwarzmarkt hat ein Ganove in der Großen-Busecker Nelkenstraße Werkzeuge aus einem VW-Transporter gestohlen. Wie die Polizei berichtet, fehlen dem Besitzer nun ein Hilti-Bohrhammer, einen Schleifstaubsauger, eine Fugenfräse und eine Werkzeugkiste.

Der Diebstahl ereignete sich irgendwann zwischen Dienstag, 16.30 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr. Der Ganove gelangte über die Heckklappe in den Laderaum des Volkswagens. packte die Gegenstände ein und suchte das Weite. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

Weiterführende Hinweise erbittet die Polizei in Gießen unter der Telefonnummer 06 41/70 06-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare