Fotografien von Silke Koch im Busecker Schloss

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck/Fernwald(pm). Farbenfrohe Landschaften Mittelhessens sind vom 14. August an bis voraussichtlich Ende September im Busecker Schloss zu sehen. Die Fotografin Silke Koch (Albach) zeigt die Region Gießen und Mittelhessen aus einem besonderen und farbenfrohen Blickwinkel. Sie zieht Betrachter in den Bann der stimmungsvollen Nebellandschaften, bunten Mohnwiesen, bis hin zu bekannten Motiven von märchenhaften Burgen und Schlössern wie Münzenberg, Rauischholzhausen oder Burg Runkel an der Lahn - eine Poesie der Natur.

Die Ausstellung wird am Freitag, 14. August, um 16 Uhr im Schlosshof eröffnet. Anschließend sind Führungen in kleinen Gruppen möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare