Feuerwehr rückt wegen Fotovoltaikanlage aus

  • schließen

Buseck (ast). Eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach einer Scheune in der Borngasse in Beuern hat am Mittwochnachmittag gestreikt. Wahrscheinlich wegen Überlastung schlugen aus dem in der Scheune montierten Steuerungskasten Funken und dichter Qualm. Die Besitzer riefen die Feuerwehr. Löschen mussten die Einsatzkräfte allerdings nichts, sie durchtrennten lediglich die Stromleitungen und setzten die Anlage somit außer Betrieb.

Im Einsatz waren 25 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Buseck.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare