Die entsorgten Fässer.
+
Die entsorgten Fässer.

Polizei sucht Zeugen

Fässer mit Waschmittel entsorgt

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck/Gießen(pm). Insgesamt acht Fässer, die mit einem flüssigen Waschmittel befüllt waren, wurden durch Unbekannte in den vergangenen Tagen in Buseck und in Gießen entsorgt. In den jeweils etwa 200 Liter fassenden Fässern befand sich ein Waschmittel, das für Walzen und Drucktücher verwendet wird.

Die Unbekannten hatten zunächst in der Nacht zum 7. Juli vier Fässer auf dem ehemaligen Gelände der Hobby- und Sammlerwelt im Kiesweg in Buseck entsorgt. Zwei Tage später fanden Radfahrer im Gießener Stadtwald zwischen B 457 und Altem Steinbacher Weg weitere vier Fässer.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Fässer im Bereich der Druckindustrie eingesetzt waren. Hinweise zur Herkunft der Behälter an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06 41/70 06-25 55. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare