Generation 60 plus

Ergebnisse der Umfrage liegen im Sommer vor

  • vonRedaktion
    schließen

Buseck (pm). Die Umfrage bei allen Busecker Bürgern der Generation 60 plus ist abgeschlossen. Darauf macht der Behinderten- und Seniorenbeirat der Gemeinde aufmerksam und bedankt sich bei allen, die sich daran beteiligt haben. Nun steht die Auswertung an.

Die Umfrage fand in Zusammenarbeit mit den Studierenden der Hochschule für Polizei und Verwaltung in Gießen und in Kooperation mit Bürgermeister Dirk Haas statt, erläutert der Beiratsvorsitzende Karlheinz Volk. Es sei erfreulich, dass trotz der Widrigkeiten durch Corona viele Interessierte an der Umfrage teilgenommen haben. »Wir konnten mehr als 450 Fragebögen an die Hochschule in Gießen weiterleiten.« Dort werden die Fragebögen von den Studierenden im folgenden Semester ausgewertet, die Ergebnisse sollen im Frühsommer präsentiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare