Einsatz für die Brandsburgscheune

  • vonVolker Heller
    schließen

Buseck(vh). Der Förderverein Brandsburgscheune Alten-Buseck hatte zu einer Dankeschönveranstaltung Gäste eingeladen. Im ersten Sanierungsschritt der Scheune war das Dach erneuert worden. Landrätin Anita Schneider brachte eine Plakette des Hessischen Landesamtes für Denkmalpflege für Kulturdenkmale mit. Eine vorherige Plakette war abhanden gekommen. Von der Bürgerstiftung Sparkasse Gießen, deren Vorsitzende Schneider ist, hatte sie einen Scheck über 900 Euro dabei. Davon will der Verein Sitzgelegenheiten anschaffen. Die Bürgerstiftung Sparkasse Gießen bestehe seit zwei Jahren. Dieses Jahr seien 13 000 Euro ausgeschüttet worden. Wer Geld erübrigen könne, überlasse es der Stiftung. Dort werde es angelegt, von den Zinsen Organisationen oder Projekte begünstigt. Fördervereinsvorsitzender Jürgen Herfurth begrüßte unter den Gästen auch den Vorsitzenden des Gemeindeparlaments, Norbert Weigelt. FOTO: VH

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare