+
Die "Roten Raketen", mit Trainerinnen Steffi Fast und Johanna Stein, bekommen Trainingsanzüge von (v. r.) Guido Jüptner, Martin Stein, Jörg Schepp und Eckhard Neumann (fehlt). FOTO: SIW

Für ein einheitliches Bild

  • schließen

Buseck(siw). Damit sie auch fernab der Bühne ein einheitliches Bild abgeben können, haben Guido Jüptner, Martin Stein, Jörg Schepp und Eckhard Neumann den "Roten Raketen" 14 hochwertige Trainingsanzüge gesponsert.

Nach der Fastnachtssitzung 2018 sind die jungen Männer der Burschenschaft "Frohsinn Großen-Buseck" auf die Idee gekommen, ein Männerballett zu gründen.

Die spektakulären Auftritte, einstudiert von Steffi Fast und Johanna Stein, sprachen sich in den karnevalistischen Szene schnell herum. Schon in der laufenden Kampagne wurden die Jungs zu zehn Auftritten gebucht und starteten im vergangenen Jahr als die "Roten Raketen" schließlich voll durch.

Nachdem sich kürzlich die Gruppe "Frohsinn-Sänger" nach 33 Jahren aufgelöst hatte, steht mit den "Roten Raketen" nun eine weitere Formation der Burschenschaft "Frohsinn" als neuer Stern am närrischen Himmel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare