+
Seit 60 Jahren verheiratet: Helga und Karl Schmidt. FOTO: SIW

Ehepaar Schmidt feiert diamantene Hochzeit

  • schließen

Buseck(siw). Am heutigen Donnerstag feiern Karl und Helga Schmidt geb. Henß diamantene Hochzeit. Für ihr vorbildliches ehrenamtliches Wirken wurden die Ehejubilare mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet. Bei dem Senior waren es vor allem die Verdienste um den Turnverein Großen-Buseck, die zu dieser Ehrung führten.

Nach vier Jahren als stellvertretender Vorsitzender stand der einst erfolgreiche Athlet und Turner von 1986 bis 2004 an der Spitze des Vereins. Nach wie vor besucht der rüstige 86-Jährige die wöchentlichen Sportstunden.

In vielen Vereinen engagiert

Beim Freundeskreis Busecker Schlosspark begleitet er seit der Gründung 2007 das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Von 1997 bis 2005 war Schmidt, der den Freien Wählern angehört, Ortsvorsteher von Großen-Buseck. In seiner Zeit als Vorsitzender des Kreisbauernverbandes (ab 1968 im Kreisvorstand, von 1987 bis 1998 Vorsitzender) fiel der Zusammenschluss der Verbände Gießen und Wetzlar.

Bei der Erzeugergemeinschaft Mittelhessen war Schmidt zehn Jahre Aufsichtsratsvorsitzender, danach von 1982 bis 1997 Vorsitzender. Heute ist er Vorsitzender der Landsenioren. Für seine besonderen Verdienste um den Berufsstand wurde dem Landwirtschaftsmeister die goldene Ehrennadel des Hessischen Bauernverbandes verliehen.

Helga Schmidt hat als ausgebildete Hauswirtschaftsmeisterin für die Volkshochschule und für Landfrauenvereine Fachvorträge zu Themen wie "Ländliche Hauswirtschaft" und "Nutzgärten" gehalten und Seminare für Hessenstickerei durchgeführt. 28 Jahre lang leistete sie wertvolle Vorstandsarbeit im Landfrauenverein Großen-Buseck, zwölf Jahre war Schmidt Beisitzerin im Bezirkslandfrauenverein.

Nach der Heirat vor 60 Jahren reifte der Entschluss, in Richtung Beuern, dem Heimatort der 83-jährigen Jubilarin, auszusiedeln. Seit 1964 sind die Schmidts auf dem Lindenhof zu Hause. Sie sind Eltern von drei Söhnen und Großeltern von vier Enkelkindern. Der Feier am Samstag im TV-Vereinsheim wird ein vom Männerchor Polyhymnia-Liederkranz Beuern gesanglich bereicherter Dankgottesdienst in der ev. Kirche Großen-Buseck vorausgehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare