Ehepaar Rühl feiert Goldhochzeit

  • schließen

Am heutigen Freitag feiern die Eheleute Dieter und Elfriede Rühl in Trohe goldene Hochzeit. Zur Familie gehören drei Kinder mit Ehepartnern sowie neun Enkel.

Am heutigen Freitag feiern die Eheleute Dieter und Elfriede Rühl in Trohe goldene Hochzeit. Zur Familie gehören drei Kinder mit Ehepartnern sowie neun Enkel.

Elfriede, eine geborene Müller, stammt aus Beuern. Seit ihrem 14. Lebensjahr bis zur Auflösung des evangelischen Kirchenchors Ende 2017 hat sie in ihrem Heimatort gesungen. Im gemischten Chor des Gesangvereins "Eintracht Trohe" ist sie seit der Gründung aktiv. Wichtig ist für 76-Jährige auch die wöchentliche Wassergymnastik. "Daneben ist meine Frau von morgens bis abends für die Familie in Bewegung", sagt Ehemann Dieter.

Der nun 81-Jährige ist in der Troher Mühle geboren und aufgewachsen. Er hat die Mühle mit Landwirtschaft bis zur Betriebsaufgabe geleitet und war danach bis zum Rentenalter Ende 2002 noch fast 15 Jahre bei der Firma Binzel in Alten-Buseck beschäftigt. Sportlich betätigte sich der Jubilar beim Kegelclub "Alle Neun" und beim Tischtennis der SG Trohe. Fördermitglied ist er im örtlichen Feuerwehrverein. Im Kirchenvorstand wirkte er elf Jahre. Für sein langjähriges kommunalpolitisches Engagement in der Gemeindevertretung Buseck und im Ortsbeirat Trohe wurde er mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet.

Die Eheleute lieben die Geselligkeit. So macht es ihnen auch viel Spaß, mit Gleichgesinnten beim alljährlichen Treffen zum Kräppel-Café den Landsenioren (Vereinigung Gießen/Wetzlar/Dill) mit einer Darbietung eine Freude zu bereiten. Das Ehejubiläum wird am morgigen Samstag nach einem Dankgottesdienst in der Alten-Busecker Kirche im großen Familien- und Bekanntenkreis gefeiert. (Foto: siw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare