Diskussion zum Busecker Freibad

  • vonRedaktion
    schließen

Buseck (pm). Seit Jahren ist das Busecker Freibad geschlossen. Die Grünen wollen mehr Zug in die Reaktivierung bringen: Sie laden zu einer Online-Diskussionsrunde am Montag, 1. März, ab 20 Uhr ein. Interessierte melden sich via Mail unter gruene-buseck@web.de an.

Die Busecker Grünen kritisieren im Vorfeld in einer Pressemitteilung, dass CDU und Freie Wähler das Thema verschleppen würden: »Anfang 2020 sprachen sich die beiden Parteien dafür aus, die Freibadreaktivierung vom Projekt Wieseckinsel abzukoppeln und durch das Förderprogramm SWIM finanzieren zu wollen.«

Zuvor seien die Vorschläge der SPD, die Wieseckinsl zu einer naturnahen Sport- und Freizeitinsel umzubauen, gekippt worden. Stattdessen würden CDU und Freie Wähler nun die Diskussion erneut aufmachen und auf Verzögerungstaktik setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare