Diebe im Gewerbegebiet – Polizei sucht Zeugen

  • schließen

Am Dienstag ist gegen 3.15 Uhr bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Gießen ein Notruf eingegangen. Der Anrufer teilte mit, dass in Großen-Buseck zwei Personen über den Zaun eines Grundstückes im Gewerbegebiet Fischbach gesprungen seien. Ihnen gehöre zudem ein weißer Transporter. Während die Streifen sich noch auf der Anfahrt befanden, teilte der Anrufer mit, die beiden Männer seien nun mit ihrem Fahrzeug weggefahren. Eine Polizeistreife fand den Transporter unweit des Fischbachs. Allerdings fehlte sowohl von Fahrer als auch Beifahrer jede Spur. Offenbar hatten sie bemerkt, dass sie entdeckt worden waren. Auf der Ladefläche des Fahrzeugs mit polnischem Kennzeichen fanden die Beamten mehrere Batterien für Lkw und einen leeren Kanister. Die Dinge waren vom Gelände im Gewerbegebiet Fischbach entwendet worden. Die Polizei sucht nun Zeugen: Tel. 0641/7006-3755.

Am Dienstag ist gegen 3.15 Uhr bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Gießen ein Notruf eingegangen. Der Anrufer teilte mit, dass in Großen-Buseck zwei Personen über den Zaun eines Grundstückes im Gewerbegebiet Fischbach gesprungen seien. Ihnen gehöre zudem ein weißer Transporter. Während die Streifen sich noch auf der Anfahrt befanden, teilte der Anrufer mit, die beiden Männer seien nun mit ihrem Fahrzeug weggefahren. Eine Polizeistreife fand den Transporter unweit des Fischbachs. Allerdings fehlte sowohl von Fahrer als auch Beifahrer jede Spur. Offenbar hatten sie bemerkt, dass sie entdeckt worden waren. Auf der Ladefläche des Fahrzeugs mit polnischem Kennzeichen fanden die Beamten mehrere Batterien für Lkw und einen leeren Kanister. Die Dinge waren vom Gelände im Gewerbegebiet Fischbach entwendet worden. Die Polizei sucht nun Zeugen: Tel. 0641/7006-3755.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare