Corona-Impfung im Johanniter-Stift ist abgeschlossen

  • vonRedaktion
    schließen

Buseck (pm). Nur ein kurzer Piks: Insgesamt 86 Bewohner und 52 Mitarbeiter des Johanniter-Stift Buseck sind nun bereits zum zweiten Mal gegen Corona geimpft worden. Mit jeweils drei Personen hatten sich die Teams vom Impfzentrum des Landkreises Gießen an drei Stationen in den beiden Wohnbereichen und im Speisesaal verteilt.

Die Senioren, die im Johanniter-Stift leben, wurden von den Betreuungs- oder Pflegekräften zur Impfung begleitet und nach der Aktion engmaschig betreut. Einrichtungsleitung Anne Herröder dankte den Mitarbeitern des Impfteams: »Es war eine gute Zusammenarbeit, die Impfung verlief zügig und strukturiert.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare