Knopf ab? Knopf dran!

Busecker Nähwerkstatt

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck(pm). Ein abgerissener Knopf, ein defekter Reißverschluss oder ein Loch in der Jeans sind noch kein Grund, Textilien zu entsorgen. In der Nähwerkstatt kann alles wieder in Ordnung gebracht und die Kleidung wieder fit für den Alltag gemacht werden. Von einfachen Ausbesserungsarbeiten bis zu kleinen Änderungen und Aufpeppen der Lieblingskleidung kann alles erlernt werden. Dabei muss man kein Profi sein. Auch Anfänger/innen können unter Anleitung die ersten Erfahrungen mit der Nähmaschine, Nadel und Faden erwerben.

Das Angebot von Gisela Sommerlad gibt es in Beuern in der ehem. Sparkasse in der Untergasse) jeweils samstags von 9.30 bis 12.30 Uhr am 14. März, 4. April, 2. Mai und 20. Juni. Gebühr je nach Teilnehmerzahl zwischen 51,50 und 66 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare