+

Busecker Besuch beim Herkules

  • schließen

Buseck (pm). Die Sängervereinigung Eintracht-Germania Großen-Buseck ging nun auf Ausflugsfahrt. Ziel der Fahrt war Kassel.

Bei einer Stadtrundfahrt erkundeten die Reiseteilnehmer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der "documenta"-Stadt. Dabei durfte das UNESCO-Weltkulturerbe "Bergpark Wilhelmshöhe" mit dem Herkules und den Wasserspielen nicht fehlen. Während ein Teil der Reiseteilnehmer den Wasserspielen über die Treppe folgte, begnügten sich andere mit der 50 Meter hohen Wasserfontäne oberhalb des Schlosses.

Ein gutes Mittagessen und ein nachmittäglicher Kaffee mit Kuchen rundeten den Tag ab. Die Vorsitzende Margot Jany-Milicevic zeigte sich rundum zufrieden mit der gelungenen Fahrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare