Busecker benimmt sich in der Wetterau daneben

Bad Nauheim (bf). Gewaltig daneben benommen hat sich ein betrunkener Busecker am frühen Sonntagmorgen in der Wetterau

Die Friedberger Polizei meldete gestern eine Sachbeschädigung an der Eingangstür des Rosensaals im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth. Der 26-Jährige habe zuvor die Faschingssitzung des Gesangsvereins besucht und dann die Örtlichkeit verlassen sollen, da die Veranstaltung beendet war. "Damit war er jedoch nicht einverstanden", sagte eine Polizeisprecher. Er habe gegen eine Scheibe der Eingangstür. getreten – und sich dummerweise so erheblich am Bein verletzt, dass er in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare