+
Der Kleinlaster ist bei dem Unfall auf die Seite gekippt.

Unfall

Kleinlaster kippt bei Unfall in Großen-Buseck um - Zwei Verletzte

  • schließen

Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen in Großen-Buseck wurden zwei Personen leicht verletzt. Der Zusammenstoß war so heftig, dass ein Kleinlaster umkippte.

Buseck - Zwei leichtverletzte Personen, ein umgekippter Kleinlaster und ein Totalschaden an einem weiteren Fahrzeug - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls mitten in der Ortschaft von Großen-Buseck am Donnerstagmorgen.

Buseck: Zwei Fahrzeuge stoßen bei Unfall heftig zusammen

Laut Polizei war gegen 8.25 Uhr ein 57-jähriger Fahrer eines VW Crafter mit Kofferaufbau auf dem Landwehrweg unterwegs, als er die Vorfahrt eines Mercedes von rechts missachtete. Am Steuer des Mercedes wollte ein 39-jähriger Fahrer in den Landwehrweg einbiegen. Beide Fahrzeuge stießen in der 30-Zone derart heftig zusammen, dass der Kleinlaster ins schleudern geriet und auf die Fahrerseite kippte. Beim Mercedes wurde die Frontpartie komplett demoliert.

Buseck: Rettungskräfte nach Unfall im Einsatz

Beide Fahrer kommen aus Buseck. Sie erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Vor Ort waren rund 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Buseck sowie zwei Rettungswagen des DRK. Die Straße musste für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare