pax_75buseckvu_070221_4c_1
+
Der BMW bleibt auf der Seite liegen.

Fahrerin leicht verletzt

BMW überschlägt sich am Samstag bei Großen-Buseck

  • vonConstantin Hoppe
    schließen

Zu einem Unfall kam es am Samstagnachmittag bei Großen-Buseck. Eine 51.Jährige wurde dabei verletzt.

Bei einem Alleinunfall am frühen Samstagnachmittag wurde eine 51-Jährige Frau aus Gießen leicht verletzt. Die Frau fuhr aus Richtung Alten-Buseck kommend gegen 13.30 Uhr auf der Großen-Busecker Umgehungsstraße. Auf dem Abschnitt zwischen den beiden Kreisverkehren kam die 51-Jährige rechtsseitig von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Der BMW überschlug sich und blieb schließlich auf der Seite liegen. Glück im Unglück: Die Fahrerin erlitt keine schwereren Verletzungen - noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte sie sich selbst aus dem demolierten Fahrzeug befreien. 25 Einsatzkräfte der Busecker Feuerwehren sicherten die Unfallstelle und halfen bei den ersten Aufräumarbeiten. An dem BMW entstand Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare