TSV Beuern verschiebt Jubiläumsfeier

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck(pm). Eigentlich wollte der TSV Beuern in wenigen Wochen sein 75-jähriges Bestehen groß feiern. Daraus wird aus bekannten Gründen vorerst nichts. Umso mehr freuten sich die Vereinsverantwortlichen nun, dass den Verein ein Schreiben des Ministerpräsidenten Volker Bouffier erreichte, der auch die Schirmherrschaft über das Jubiläum innehat.

In seinem Grußwort betont er den Stellenwert der Sportvereine nicht nur im Bereich der körperlichen Ertüchtigung, sondern auch als "wichtiger Anker im sozialen Leben". Gerade zur Zeit der Corona-Krise sei zu erleben, welchen Beitrag die Vereine hierfür leisten.

Die große Jubiläumsfeier wurde in das kommende Jahr verschoben und soll dann gebührend nachgefeiert werden. Zudem hoffen die Verantwortlichen, dass der Breitensport bald - in welcher Form und in welchem Umfang auch immer - wieder möglich sein wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare