Beirat befragt Generation 60+ zu Lebensqualität

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck(pm). Zur Erfassung der Situation und der Zufriedenheit der Senioren in Buseck hat der Behinderten- und Seniorenbeirat der Gemeinde Buseck (BSB) an alle Busecker einen Fragebogen zur Lebensqualität in der Gemeinde verteilt. Die Fragebögen können bei den Mitgliedern des BSB oder der Gemeindeverwaltung abgegeben bzw. in den Briefkasten geworfen werden. Die Befragung ist anonym.

Die Auswertung wird durch Studierende der Hochschule für Polizei und Verwaltung in Gießen übernommen. Der BSB ist an einer hohen Beteiligung sehr interessiert, damit das Ergebnis der Befragung repräsentativ ist. Spätester Abgabetermin ist Montag, 15. Januar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare