Beeindruckende Resonanz auf "Lebenskreuze"

  • vonSiglinde Wagner
    schließen

Buseck(siw). Erfreulich viele Menschen haben sich an der Aktion "Lebenskreuze" der evangelischen Kirchengemeinde Großen-Buseck beteiligt. Ein Spaziergang bei herrlichem Sonnenschein hat sich deshalb am Ostersonntag umso mehr gelohnt. Groß war die Ideenvielfalt bei der Gestaltung der Lebenskreuze, die in Vorgärten, auf Hofeinfahrten, an Bäumen und in Fenstern bewundert werden konnten.

Einige Bürger hatten extra Mini-Ostergärten angelegt, andere in verschiedenen Sprachen Ostergrüße verfasst. Wieder andere biblische Aussagen oder ermutigende Gedanken aufgeschrieben. An einem Haus wurde der Dank an Mütter und Väter "in dieser Zeit" formuliert, die zum Osterfest nicht besucht werden durften. "Es gab viele Rückmeldungen von Familien, die gerne mitgemacht haben und viel Freude daran hatten", so die Ideengeberin Elisabeth Becker-Christ.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare