Gemeindevorstand

Für April keine Kita-Gebühren

  • Jonas Wissner
    vonJonas Wissner
    schließen

Buseck(jwr). Die Gemeinde Buseck wird für den laufenden Monat wohl keine Kita-Gebühren einziehen. Bürgermeister Dirk Haas sagte auf Anfrage, der Gemeindevorstand habe beschlossen, dass die Gebühren für April ausgesetzt werden. Da es keine Einziehung gebe, müssten die Beiträge später nicht rückerstattet werden.

Eine endgültige Entscheidung darüber obliegt allerdings der Gemeindevertretung beziehungsweise einem "Eilausschuss", der in Kommunen zurzeit vorläufig anstelle des Parlaments Entscheidungen treffen kann. Zuletzt hatten auch etliche andere Kreiskommunen auf die Einziehung der Gebühren verzichtet oder wollen diese rückerstatten.

Wie die Kommunalpolitik in Buseck nun weiter verfährt, soll sich laut Haas am Mittwoch entscheiden. Dann werde der Ältestenrat tagen, womöglich per Videokonferenz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare