+

Büro-Funk hilft sozialen Einrichtungen

  • schließen

Gießen(ep). Das Unternehmen Büro-Funk verzichtete auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und unterstützt stattdessen soziale Einrichtungen. Zuwendungen über 500 Euro erhielten Wildwasser Gießen, Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch, sowie die Aidshilfe Gießen. Bei ihr wird das Geld ins Jahresbudget für die Arbeit fließen, bei Wildwasser in die Beschaffung von Materialien zur Beratung. Geschäftsführer Uwe Valentin übergab die symbolischen Schecks an Martin Klatt (l.) und Lars Zieciak (2. v. l.) von der Aidshilfe und Kathrin Fleischer von Wildwasser. FOTO: SCHEPP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare