+
Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

Zimmerbrand

Brand in Wohnhaus in Hüttenberg - Feuerwehr im Einsatz

  • schließen

Glimpflich endete ein Brand in einem Wohnhaus in Hüttenberg. Der Bewohner versuchte zunächst, mit einem Feuerlöscher die Flammen zu löschen.

Ein Zimmerbrand und der damit verbundene Feuerwehreinsatz sorgten am Freitagabend in Hüttenberg für Verkehrsbehinderungen.

In einem Einfamilienhaus war es aus ungeklärter Ursache zu einem Feuer in einer Zwischendecke gekommen. Der Bewohner versuchte, die Flammen mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen.

30 Feuerwehrleute aus Hüttenberg und Rechtenbach rückte an. Unter Atemschutz öffnete ein Trupp die Decke und löschte die Glutnester ab. Zudem wurde das Gebäude belüftet. Verletzt wurde niemand. Die Hauptstraße war bis in die Abendstunden voll gesperrt. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare