+

Blutspende in Pohlheim

  • vonRoger Schmidt
    schließen

Am jüngsten "Aderlass" des DRK-Ortsvereins Pohlheim in der Volkshalle in Watzenborn-Steinberg (Foto) nahmen insgesamt 91 Personen teil. Somit wurden im laufenden Jahr bei vier Terminen in Pohlheim insgesamt 390 Frauen und Männer gezählt, die ihr Blut für erkrankte Mitmenschen zur Verfügung stellten. Ein stolzes Ergebnis, wenn man die Pandemiesituation mit den besonderen Hygiene- und Abstandsregeln berücksichtigt.

Fünf Erstspender

Über das Ergebnis freuten sich neben den Ärzten vom DRK-Blutspendendienst auch die sieben Helfer unter der Leitung von Agnes Praessar und Jürgen Görig vom DRK-Ortsverein Pohlheim, die zum Abschluss jedem Spender einen Verpflegungsbeutel als Dankeschön aushändigten. Diesmal wurden übrigens fünf Erstspender notiert. Der nächste Blutspendetermin in Pohlheim ist laut Görig für den 1. März 2021 anberaumt. rge/Foto: rge

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare