Die Verträge sind geschlossen: Die Sternschnuppe wird kommunal. FOTO: SO
+
Die Verträge sind geschlossen: Die Sternschnuppe wird kommunal. FOTO: SO

Biebertal übernimmt die Sternschnuppe

  • Rüdiger Soßdorf
    vonRüdiger Soßdorf
    schließen

Biebertal(so). Zum 1. Januar wird die Kinderbetreuung der "Sternschnuppe" eine kommunale Einrichtung. Der Elternverein, seit vielen Jahren Träger, übergibt den Betrieb an die Gemeinde Biebertal und wird die Arbeit der Einrichtung künftig als Förderverein begleiten. Am Donnerstag haben Bürgermeisterin Patricia Ortmann und Erster Beigeordneter Peter Kleiner mit dem Vorstand des Elternvereins die Verträge unterzeichnet.

Biebertal ist daran gelegen, das Angebot der Sternschnuppe zur Betreuung von Kleinkindern auszubauen und perspektivisch um eine zweite Gruppe zu erweitern. Dies wird aber erst im Laufe des kommenden Jahres möglich werden. Denn dafür sind in den von der Sternschnuppe genutzten Räumen in der Alten Schule in Rodheim Brandschutzauflagen zu erfüllen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare