Zu viele offene Fragen

Weihnachtsmarkt in Biebertal ist abgesagt

  • Vonred Redaktion
    schließen

Biebertal (pm). In Biebertal wird es auch in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt mit Publikum geben. Einen entsprechenden Beschluss hat der Vorstand der Vereinsgemeinschaft am Montag einstimmig gefasst. Dies geschah aufgrund der sich dramatisch zuspitzenden Corona-Lage und der damit einhergehenden großen Zahl offener Fragen. Eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung spielte die Tatsache, dass die Einhaltung der Allgemeinverfügung nicht zu gewährleisten sei.

Dennoch müssen die Biebertaler nicht gänzlich auf weihnachtliche Stimmung verzichten. Dafür sollen die überdimensionale Kerze auf der Burg Vetzberg sowie vor dem Bürgerhaus Rodheim die Pyramide aus der Partnergemeinde Eibenstock, die Krippe sowie der Märchenwald sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare