Inmitten der mit Tannengrün ausstaffierten Hütte drapieren Vorstandsmitglieder und Helfer der Biebertaler Vereinsgemeinschaft die Heilige Familie. FOTO: WS
+
Inmitten der mit Tannengrün ausstaffierten Hütte drapieren Vorstandsmitglieder und Helfer der Biebertaler Vereinsgemeinschaft die Heilige Familie. FOTO: WS

Es weihnachtet

  • vonKlaus Waldschmidt
    schließen

Biebertal(ws). Schon früh hatte die Biebertaler Vereinsgemeinschaft den "Biebertaler Weihnachtsmarkt" abgesagt. Dennoch entsteht jetzt rund um das Rodheimer Bürgerhaus weihnachtlich-festliches Ambiente. Vorstandsmitglieder und Helfer der Vereinsgemeinschaft bauten nun die große Weihnachtskrippe auf der Sarriansanlage auf. Das Holzgestänge wurde installiert und mit Tannengrün versehen, das Dach abgedeckt und die Krippenelemente zusammen mit der Heiligen Familie und den Tieren gruppiert, die der Rodheimer Künstler Jürgen Crombach vor einigen Jahren mit viel Liebe zum Detail kreiert hatte. Diesmal ist die Krippe, die abends beleuchtet wird, zur Mühlbergstraße hin ausgerichtet, damit sie gut sichtbar ist.

Beim Aufbau dabei waren auch erfahrene Kräfte wie Rudi Gerlach und Klaus Döll. "Wir wollten nicht ganz auf die weihnachtliche Atmosphäre verzichten", unterstrich Fabio Lerch. Der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft dankte allen für ihren Einsatz. Zum Weihnachtsglanz werden auch ein Lichterbaum vor dem Bürgerhaus, die Weihnachtspyramide und die bereits an den Straßenlampen installierten Weihnachtssterne beitragen. Zudem wird die Seniorenwerkstatt um Günter Leicht den Märchenwald auf der Bürgerhauswiese aufbauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare