Vorbereitungen für Biebertal-Kirmes laufen

  • schließen

Die 52. Große Biebertal-Kirmes auf dem Bürgerhausparkplatz war mit einem attraktiven Programm wieder ein großer Erfolg und fand großen Zuspruch. Nach acht Jahren spielten die "Partyteufel" zum letzten Male in Rodheim auf", sagte der Vorsitzende der Rodheimer Kirmesburschen und -mädchen, Leon Katzmarzik. In ihrer Jahreshauptversammlung wählten die Rodheimer Kirmesburschen und -mädchen den seitherigen Vorsitzenden wieder. Weiterer gleichberechtigter Vorsitzender ist Markus Niemann, Schriftführer bleibt Dominik Schütz, neuer Kassenwart ist Marvin Platt. Zu Kassierern wurden Alexander Jung, Jonas Becker und Annika Schmidt gewählt, zu Beisitzern Helena Mattern und Jannes Gerlach.

Die 52. Große Biebertal-Kirmes auf dem Bürgerhausparkplatz war mit einem attraktiven Programm wieder ein großer Erfolg und fand großen Zuspruch. Nach acht Jahren spielten die "Partyteufel" zum letzten Male in Rodheim auf", sagte der Vorsitzende der Rodheimer Kirmesburschen und -mädchen, Leon Katzmarzik. In ihrer Jahreshauptversammlung wählten die Rodheimer Kirmesburschen und -mädchen den seitherigen Vorsitzenden wieder. Weiterer gleichberechtigter Vorsitzender ist Markus Niemann, Schriftführer bleibt Dominik Schütz, neuer Kassenwart ist Marvin Platt. Zu Kassierern wurden Alexander Jung, Jonas Becker und Annika Schmidt gewählt, zu Beisitzern Helena Mattern und Jannes Gerlach.

Die Kirmesburschen und -mädchen zählen jetzt 50 Mitglieder, wie Katzmarzik berichtete. In seinem Bericht verwies der weitere gleichberechtigte Vorsitzende Nils Schmidt auf zahlreiche Kirmesbesuche in der Nachbarschaft. Den Kassenbericht von Markus Niemann verlas Leon Katzmarzik. Nach dem Kassenprüfbericht durch Jan Hüttl und Theresa Katzmarzik wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.

Die Vorbereitungen für die 53. Große Biebertal-Kirmes vom 19. bis 22. Juli laufen. Das detaillierte Programm wird noch vorgestellt. In diesem Jahr werden unter anderem die Kirmessen in den Nachbarorten besucht. Das Hoffest der Hühnerfarm March am 30. Juni wird unterstützt. Die Dünsbergwanderung findet am Jahresende statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare