Vetzberger Kinder besuchen Bücherei

Biebertal (pm). Die Bücherei Biebertal setzte dieser Tage ihre Lesereihe für Biebertaler Kindergärten fort. Dieses Mal waren die Kinder des Vetzberger Kindergartens eingeladen. Gemeinsam mit drei Erzieherinnen wanderten sie von Vetzberg nach Rodheim in die Bücherei, die sich in den Räumen der Georg-Kerschensteiner-Schule befindet. Dort lernten sie die Biebertaler Autorin Heidi Haas kennen, lauschten aufmerksam den Geschichten aus ihrem 2017 veröffentlichten Kinderbuch "Toni auf Entdeckungsreise".

Die Kinder waren fasziniert von dem Rehkitz "Mara", das ein neues Zuhause fand, und auch von der Schnecke "Flitzi", die Weltmeisterin im Schneckenrennen werden wollte. Danach war das Interesse der Kinder auch an weiteren Geschichten groß. So suchten sie sich im vielfältigen Angebot der Bücherei Kinderbücher heraus, blätterten, staunten und hatten viele Fragen und Ideen. Sie baten immer wieder um das Vorlesen kurzer Texte und kleiner Geschichten. Besonderes Vergnügen bereiteten ihnen die "Wimmelbücher".

Fazit der Mitglieder der Bücherei Biebertal: Kinder mögen es, Bücher in den Händen zu halten, zu blättern, zu schauen und auch vorgelesen zu bekommen. Nach einer guten, spannenden Stunde machten sich die Kinder mit den Erzieherinnen auf den Weg zurück nach Vetzberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare