ik_Konzert_250821_4c_1
+
Das Duo »Te Aroha« auf dem Fellingshäuser Wochenmarkt.

In Fellingshausen

Spontankonzert auf dem Wochenmarkt

  • VonVolker Mattern
    schließen

Biebertal (m). Unverhofft kommt oft und das Nicht-Planbare kann die schönsten Überraschungen bergen. So geschehen auf dem Wochenmarkt in Fellingshausen. Violine- und Gitarrenklänge drangen an die Ohren der Besucher, die bei ihren Einkäufen an den Marktständen und im Markt-Café überrascht wurden. Die Folkmelodien stammten von »Te Aroha«. Dahinter verbarg sich das Duo Emily Peach (Violine) und David Stadtrocker (Gitarre).

Die beiden Musiker machten auf dem Weg von ihrer Heimatstadt Marburg nach Bingen Zwischenstopp auf dem Wochenmarkt.

Die Musiker wurden nicht enttäuscht von der angenehmen Atmosphäre und dem Willkommensgruß durch Marktmeister Helmut Mattig. Und warum ausgerechnet ein Wochenmarkt als Bühne? In Coronazeiten waren Auftritte in geschlossenen Räumen unmöglich und so entdeckte das Paar die Perlen kleiner Wochenmärkte. Peach und Stadtrocker spielten ohne Gage und genossen die Nähe zum Publikum.

Für den Wochenmarkt am heutigen Donnerstag ab 15 Uhr auf dem Hof der Mehrzweckhalle hat der Obst- und Gartenbauverein Rodheim sein Kommen angekündigt und will Apfelsaftherstellung live zeigen. FOTO: M

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare