Spendenwanderung zur "Tour der Hoffnung"

  • schließen

Biebertal (pm). Die Gemeinde Biebertal lädt zur Spendenwanderung zur "Tour der Hoffnung" am Samstag, 3. August, um 10 Uhr ein. Start ist am Parkplatz Obermühle unter dem Motto: "Historische und mystische Orte im Dünsberggrund."

Der Vorsitzende des Frankenbacher Heimat- und Geschichtsvereins, Ekkehardt Löw, sagt: "Wohl selten findet man in unserer Heimat auf einer Wanderstrecke von etwa sechs Kilometern so viel konzentrierte Geschichte, dass man allein über die Bedeutung und Hintergründe der historischen Ereignisse im Dünsberggrund ein Buch verfassen könnte. Es wird aber nicht möglich sein, dies in der Wanderbeschreibung alles vollständig zu erfassen. Die Wanderung durch den Zeitraum des Mittelalters bringt uns aber unserer vielfältigen Geschichte etwas näher."

Auf den etwa sechs Kilometern in der einstigen "Adelsmark Bensburg" werden historische und mystische Orte wie etwa die Schmidtstatt oder der ehemalige "Adelshof Bensburg an der Schäfereiche" erwandert. Löw wird hierzu spannende geschichtliche Hintergrundinformationen geben.

Die Wanderung wird zugunsten der "Tour der Hoffnung", die am Sonntag, 14. August, auch in Biebertal Station macht, veranstaltet. Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos. Um Spenden wird gebeten. Es wird festes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung benötigt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare