Rodheimer Vorschulkinder besichtigen Hochbehälter

  • schließen

Biebertal (pm). Die Gemeindewerke Biebertal laden jedes Jahr Kindertagesstätten und Grundschulen zum Besichtigen ihrer Anlagen ein. Die Besichtigungstermine sind ganzjährig möglich. Vor Kurzem war eine Gruppe Vorschulkinder aus der Kita Rodheim am Hochbehälter Rodheim zu Besuch. Bürgermeisterin Patricia Ortmann war als Überraschungsgast vor Ort und begrüßte die kleinen Besucher.

Seitens der Gemeindewerke Biebertal wurde den Kindern die Wasserversorgung nähergebracht. Dies geschah anschaulich mit Bildmaterial sowie der Besichtigung des Innenbereichs des Hochbehälters. Auch wird ein Augenmerk darauf gelegt, den Kindern das Wassersparen näher zu bringen. Als kleines Präsent gab es zum Abschied eine Baumwolltüte mit Comics über das Trinkwasser und die Abwasserentsorgung sowie ein paar Buntstifte, um den Besichtigungstermin nachwirken zu lassen.

Die kleine Gruppe setzte am folgenden Tag ihre Besichtigung in der Kläranlage fort, um auch dort zu lernen, was mit unserem Abwasser passiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare